Employer Branding - Arbeitgebermarke

 

  • Warum sollte jemand für Ihr Unternehmen arbeiten wollen?

  • Welche Vorteile bringt es ihm/ihr gegenüber einer Beschäftigung in der Firma XY?

  • Denken Sie nicht nur daran, dass die „Großen“ mehr zahlen können. Längst stehen für viele Kandidaten andere Kriterien im Vordergrund.

  • Was ist das Spezielle an Ihrer Organisation?

 

  • Wie ist Ihre Unternehmenskultur charakterisiert?

  • Sind alle Ihre Mitarbeiter motiviert und geben ihr Bestes für die Firma?

  • Ist die gesamte Belegschaft bei der Suche neuer Mitarbeiter aktiv?

  • Vermittelt Ihr Auftritt sowohl online als auch offline potentiellen Bewerbern ein interessantes Bild?

Dies sind ein paar Anhaltspunkte. Hier geht es um mehr als eine glänzende Präsentation nach außen.
Werden die für Bewerber attraktiven Unternehmenswerte nicht gelebt, fliegt die Mogelpackung schnell auf.

Arbeiten Sie aktiv an den kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen, die Ihnen Ihre Wunschmitarbeiter bringen!
Ein komplexer Prozess. Mit unserer Zusammenarbeit wird er überschaubar!

Ein kostenfreies Strategie - Gespräch

  • In ca. 45 Minuten analysieren wir, wo sich Ihr Unternehmen im Moment in puncto Arbeitgebermarke befindet

  • identifizieren wir kritische Faktoren

  • besprechen wir Lösungsansätze

  • Danach entscheiden Sie, ob Sie ein umfangreicheres Coaching von mir erhalten möchten, um in die Details einzusteigen.

  • Ich freue mich, Sie und Ihr Geschäft kennen zu lernen.

Beratungen zum Employer Branding widmen sich in großen Teilen der Personalführung und sind deshalb über die Portale BAFA und unternehmensWert:Mensch förderfähig.